Doris Kutscher-Meurer

Doris Kutscher-Meurer

Doris Kutscher-Meurer ist seit 1985 Physiotherapeutin und hat seitdem in einigen Kliniken mit dem Schwerpunkt der Neurologie gearbeitet. Von 1989- 2007 war sie Therapieleitung im Rehabilitationszentrum Soltau (neurologische, orthopädische und psychosomatische
Abteilung). Seit 2007 behandelt sie in Ihrer eigenen Praxis, zurzeit in Remagen / Kripp, wo sie für Patienten Intensivtherapien anbietet.
Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der Behandlung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen und im Unterrichten des Bobath Konzeptes. Außerdem bietet sie
Klinische Supervisionen für Ergo-, Physiotherapeuten und Krankenpflege an.
Sie ist seit 1993 IBITA Bobath Instructorin und seit 2004 IBITA Advanced Bobath Instructorin.
Sie war von 1995 – 1998 und von 2000- 2006 Mitglied im VeBID Vorstand (Vereinigung der Bobath Instruktoren von Deutschland und Österreich).
2010 -2016 übernahm sie die Arbeit Instructor Trainee Secretary der IBITA und ist seit 2016 im Prüfungskomitee der IBITA.