Victor Urquizo

Victor Urquizo, Dipl. Physiotherapeut, Bobath Advanced Instructor, IBITA

Victor Hugo Urquizo, geboren in La Pqz, Bolivien, wanderte im Jahr 1981 nach Deutschland aus. 1984 erhielt er seine staatliche Anerkennung als Physiotherapeut in Deutschland. 1994 qualifizierte er als IBITA anerkannter Bobath Basic Tutor (Mary Lynch-Ellerington). Im gleichen Jahr erhielt er die SRK Anerkennung als diplomierter Physiotherapeut in die Schweiz. 2003 qualifizierte er als IBITA anerkannter Bobath Advanced Tutor (Mary Lynch-Ellerington).

Seine berufliche Laufbahn begann 1986 in der neurologischen Klinik Christophsbad in Göppingen wo er die Leitung der Physiotherapie, physikalische Therapie und Bewegungstherapie übernahm. 1990 wurde er Abteilungsleiter der Therapien im Therapiezentrum Burgau. 1993 übernahm er die Leitung der Physiotherapie in der Rehabilitationsklinik Zihlschlacht in der Schweiz. Seit 2008 arbeitet er zunächst als Leiter der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Neuropsychologie des RehaCenter Winterthur und seit 2019 als Fachleitung Therapien der stationären und ambulanten Rehabilitationskliniken bzw. -center der RehaClinic Zürich AG.

Neben seiner therapeutischen Tätigkeit arbeitet er als Mentor und Ausbilder von Instructor Candidates der IBITA im deutschsprachigen Raum. Ebenfalls arbeitet er als Berater bei verschiedenen Forschungsprojekte u.a. mit der Firma Myosuisse AG und Reha-at-Home in der Schweiz. Er unterrichtet die breite Palette der Neurorehabiitation national und international aber vor allem im Schulungszentrum für Bobath Therapie in Kassel.

Publikationen:

  • Die Rolle der Facilitation, in Bewegung und Entwicklung, Zeitschrift der Vereinigung Bobath Therapeuten Deutschlands e.V., 2003
  • Motorisches Lernen, Das Bobath Konzept, Hrsg. Frauke Biewald, Urban & Fischer Verlag, 2004, 135-141
  • Das Konzept heute, Bobath, Hrsg. H. Viebrock, B. Forst, Thieme Verlag, 2008, 24-51
  • Drücken oder Ziehen? Das Pusher-Verhalten kontrovers diskutiert, Neurologie und Rehabilitation, Springer Verlag, 2009, 15 (6): 365-372
  • Das Bobath Konzept im Umbruch, Prof. Dr. med. Horst Hummelsheim et al., Physiopraxis, 2010
  • Das Bobath-Konzept, in Handfunktionsstörungen in der Neurologie – Klinik und Rehabilitation, Hrsg. Dennis A. Novak, Springer Verlag, 2011, 194-198