Adrian Pajak

Adrian Pajak, PT, IBITA Bobath Instructor Candidate

Adrian absolvierte seine Ausbildung zum Physiotherapeut 1998 in Kassel und fand schon dort durch seine Lehrer großes Interesse an der Bobath Therapie, sowohl im Erwachsenen- als auch im Kinderbereich. Noch im gleichen Jahr besuchte er seinen ersten Bobath Kurs und war fasziniert von der Vielseitigkeit des Konzeptes. Für einige Jahre unterrichtete er an der Dr. Rohrbach Schule Kassel dieses Konzept.

Von 1999 bis 2007 war Adrian in verschiedenen Kliniken tätig, wo er Erfahrungen mit Patienten in allen neurologischen Phasen und der Geriatrie sammeln konnte.

2007 gründete er mit seinen Partnern das Therapiezentrum am Goethestern, das erste interdisziplinäre Zentrum in Kassel.

2011 entstand ein Schulungszentrum für Physio-, Ergo- und Logopäden. Adrian übernahm die Verantwortung für die Organisation der Bobath-Fortbildungen.

2020 zog das Therapiezentrum an das Marienkrankenhaus Kassel und wurde zum „Therapiezentrum am Rothenberg“ unbenannt.

Im gleichen Jahr wechselte auch das Schulungszentrum in das Marienkrankenhaus, wurde auf das Bobath Konzept spezialisiert und zum „Schulungszentrum für Bobath Therapie Kassel“.

Adrian ist fachlicher Leiter des Therapie- und Schulungszentrums. Er arbeitet als Therapeut in seinem Zentrum und als klinischer Supervisor in Kliniken und Pflegeheimen.

Er ist assoziiertes Mitglied der IBITA (International Bobath Instruktors Training Association), der VeBid (Verein der Bobath InstruktorenInnen) und  befindet sich in der Ausbildung zum Bobath Instructoren. Sein Mentor ist Victor Urquizo, IBITA Bobath Advanced Instructor.